Bett Bauanleitung

Ausführliche Bett Bauanleitung für ein normal großes Bettgestell aus Holz

Um ein Bett für einen Menschen mit normalen Körpermaßen zu bauen finden Sie in unserer Bett Bauanleitung folgende Materialliste (alle Maße in mm), das Bett soll 1050x2050x450 (Breite x Länge x Höhe) groß werden.

Folgende Werkzeuge werden für die Bett Konstruktion benötigt: Bohrschrauber, Hammer, Pinsel, Schleifpapier.

Weitere Materialien die Sie benötigen sind:

  • 2x Bettwangen(Seiten) 200x2000x25
  • je ein Kopf- und Fußteil 400x1050x25
  • 2x Auflagelatten 40x1900x40
  • 4x Bettbeschläge
  • 4-6 Tisch- oder Stuhlgleiter
  • Zubehör wie Schrauben, etc
  • Farbe
  • 1x Lattenrost
  • 1x Matraze 1000x2000x180

Die Teile aus Holz kann man sich im Baumarkt besorgen, das Holz dort ist in der Regel schon sauber gehobelt und geschliffen und die Zuschnittabteilung sägt uns die Teile so ab wie wir es benötigen.

Die Oberkante unseres Bettes, dass wir nach unserer Bett Bauanleitung bauen wollen, ist durch die Höhe der Kopf- und Fußteile vorgegeben, hier 400 mm. Die Seiten sollen genauso hoch werden, damit man am Ende einen Matrazenüberstand von 80mm hat und somit eine Sitzhöhe von etwa 450 mm.

Je nach Härte der Matraze kann dies kleiner sein. Nun zeichnen wir auf der Innenseite der Kopf- und Fußteile die Dicke der Seitenteile an, um hier jetzt den Bettbeschlag einzurücken und festzuschrauben. Das Gegenteil des Bettbeschlages wird auf der Innenseite des Seitenteils befestigt. So verfahren wir mit allen vier Ecken.

Ebenfalls auf der Innenseite der Bettwangen schrauben wir noch, nach ausreichenden Vorbohren, die Auflage für den Lattenrost fest. Bedenken Sie, die Matraze soll 80 mm über der Bettkante herausschauen, so bleiben also noch 100 mm übrig und dazu noch 60 mm Lattenrost. Das heist wir müssen unsere Auflagen von der Oberkante 160 mm tiefer festschrauben, in diesem Fall wären die Unterkanten bündig.

Jetzt können wir, wenn es gewünscht ist das Bett behandeln, ob mit Farbe, Öl oder Wachs ist jedem selbst überlassen. Nach dem Trocknen klopfen wir mit einem Hammer auf die Unterseite des Kopf- und Fußteils jeweils zwei bis drei Tischgleiter fest.

Nun ist alles fertig zur Montage, Kopfteil an die Wand gelehnt ein Seitenteil eingehängt, in das selbe das Fußteil einhängen und das Ganze auf der anderen Seite noch einmal. Die Stabilität wird durch das Einlegen des Lattenrostes und der Matraze erreicht. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Bett nach dieser einfachen Bett Bauanleitung.