Bumerang Bauanleitung

Ein Bumerang kann für Links- oder Rechtshänder gebaut werden. Diese Bumerang Bauanleitung erklärt beide Möglichkeiten.

Benötigte Materialen für den Bumerang Bau: 1 Bauplan mit eingezeichneter Profilierung (Siehe Anleitung weiter unten), Pinsel, Bleistift, 2 Schraubzwingen, Lack (Streichlack oder Spraydose), 100 und 180 Schleifpapier, Feile, 1 mittelgrobe Holzraspel, Stichsäge, 1 Sperrholzplatte 40 x 40 cm.

Als erstes müssen Sie für diese Bumerang Bauanleitung eine Schablone aus Pappe erstellen. Sollten Sie nicht wissen, wie Sie eine Schablone erstellen können, schauen Sie einfach im Internet nach, dort finden Sie in der Regel eine Schablone zum Ausdrucken. Der Bumerang sollte die Maße von ca 10 x 10 cm haben, d. h. rechte Seite 10 cm und linke Seite 10 cm. Ein kleines bisschen größer ist möglich, aber nicht viel.

Die Umrisse Ihrer Schablone werden nun auf die Sperrholzplatte mit Hilfe des Bleistiftes übertragen. Bitte beachten Sie bei Rechtshändern befindet sich die Schrägkante links oben und rechts unten, bei Linkshändern dies spiegelverkehrt aufzeichnen. Das Gleiche gilt für die Stirnkante, bei Rechtshändern befindet diese sich links unten und rechts oben. Den von Ihnen gezeichneten Rohling nun mit der Stichsäge aussägen. Wie oben bereits erwähnt nun das Profil aufzeichnen, dabei müssen Sie darauf achten ob der Bumerang für einen Rechts- oder Linkshänder benötigt wird. Der Rohling wird nachdem das Profil aufgezeichnet wurde nun mit den Schraubzwingen an einem Tisch befestigt. Mithilfe der Raspel das Profil nun herausarbeiten und mit der Feile nacharbeiten. Sobald das Profil herausgearbeitet ist wird mit dem 100er Schleifpapier nachgeschliffen. Und dann mit dem Lack behandeln. Sobald der Lack getrocknet ist, kann weitergearbeitet werden. Sie benötigen nun das 180er Schleifpapier um den Bumerang feiner zu glätten. Mein Tipp für Sie ist, probieren Sie den Bumerang an dieser Stelle erst einmal aus. Eventuell müssen Sie das Profil noch einmal nacharbeiten. Zum Schluss den Bumerang je nach Ihrem Geschmack mit Farb- oder Klarlack behandeln.

Diese Bumerang Bauanleitung ist einfach nachzubauen. Diese Anleitung ist sogar für Kinder ab 10 Jahren schon geeignet den Bumerang nachzubauen.