Fahrende Bierkiste Bauanleitung

Unsere fahrende Bierkiste Bauanleitung - Das Muss für jeden Mann

Wie baut man eine fahrende Bierkiste? Für den Männertag unerlässlich, aber auch sonst eine Erleichterung: eine fahrende Bierkiste! Die fahrende Bierkiste Bauanleitung zeigt Ihnen wie Sie eine fahrende Bierkiste selbst bauen können. Es gibt es viele Möglichkeiten, eine fahrende Bierkiste zu bauen. Wir beschränken uns auf eine Lösung. Für diese Bauanleitung benötigen Sie folgendes Material und Werkzeug:

  • 1 Hartfaser- oder Holzplatte 30x40cm 15mm stark
  • 2 Winkelprofile 40cm lang mit eine Kantenlänge von mindestens 30mm
  • 2 Winkelprofile 30cm lang mit eine Kantenlänge von mindestens 30mm
  • 14 Schrauben 3×12 zur Befestigung der Profile
  • 1 Brett 30x8cm 2cm stark zur Aufnahme der Achse
  • 2 Rohrschellen zur Aufnahme der Achse
  • 1 Metallstange 10mm Durchmesser als Achse
  • 2 Muttern M10
  • 4 Unterlegscheiben 10
  • 2 Räder
  • S-förmig gebogenes Rohr als starre Deichsel
  • 2 Schrauben 5×20
  • 2 Spanngummis
  • Lackfarbe oder farblosen Lack auf Wasserbasis
  • Akkuschrauber
  • Säge oder Stichsäge mit Metallblatt
  • Pinsel

Als Erstes schneiden Sie mit der Säge an den Winkelprofilen jeweils eine Seite im Winkel von 45° ab. Die Winkelprofile montieren Sie so unter das Brett, dass ein Rahmen oberhalb des Brettes entsteht. Damit während der Fahrt die Bierkiste nicht aus dem Rahmen springt, sichern Sie diese mit zwei handelsüblichen Spanngummis. Um die Haken der Gummis einhängen zu können, bohren Sie in jeder Ecke des Brettes in Loch.

Jetzt schrauben Sie die Rohrschellen und das Metallrohr mittig längs auf das 8 cm breite Brett, das später mittig unter das Brett montiert wird. Nun bauen Sie mit Mutter und Unterlegscheiben die Räder auf die Achse.

Die S-förmige Metallstange bauen Sie mit zwei Schrauben an der Unterseite im vorderen Teil des Brettes an.

Alle Bauteile der fahrenden Bierkiste können Sie nun noch lackieren.
Wir hoffen das ihnen diese Bauanleitung den Bau ihrer eigenen fahrenden Bierkiste erleichtert.